Reifenreparatur

Erfahrung und Leidenschaft

bei der Reifenreparatur

Reparaturtypen

Nagelstichreparatur/ MINICOMBI Reparatur

70 - 90% der Laufflächen sind in Abhängigkeit zum Geschwindigkeitsindex mit MINICOMBI reparierbar.

Vorteile einer MINICOMBI Reparatur:

  • Geringer Werkzeugeinsatz
  • Geringer Materialeinsatz
  • Reparatur für Einstichwinkel bis 15°
  • Schnell und zuverlässig
  • Einfache Handhabung
  • Keine Wartezeit für Vulkanisation
  • Permanente Reparatur nach §36 StVZO
  • Radial- und Diagonal-Konstruktionen reparierbar

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Anleitung.

Durchschlagsreparatur/ REMASTEM Reparatur

Vorteile REMASTEM Reparatur für Laufflächenverletzungen bis 12 mm:

  • Geringer Werkzeugeinsatz
  • Geringer Materialeinsatz (REMASTEM + passendes Reparaturpflaster)
  • Reparatur für Eintrittswinkel bis 25°
  • LKW bis 22mm Laufflächenverletzungen
  • Keine Wartezeit für Vulkanisation bis 12 mm
  • Warm- und Kaltvulkanisation möglich
  • Permanente Reparatur nach §36 StVZO
  • Radial- und Diagonal-Konstruktionen reparierbar

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Anleitung.

Warmvulkanisation

Vorteile Zwei-Wege-Verfahren (Schadenfüllung heizen, Pflaster kalt einbauen):

  • Universal-Vulkanisiergeräte einsetzbar (z.B. Thermopress II)
  • Verhältnismäßig geringe Investitionskosten
  • Für alle Pflasterdimensionen geeignet
  • Reparatur in Lauffläche, Schulter und Seitenwand (Wulstbereich nur Gummischäden)
  • Alle Reifentypen von Motorrad bis EM
  • Schäden größerer Abmessungen möglich
  • Karkassenschonung (Erwärmung nur im Bereich der Reparaturstelle)
  • Radial und Diagonal-Konstruktionen reparierbar

Vorteile Ein-Wege-Verfahren (Schadenfüllung und Pflaster heizen):

  • Optimale Anpassung an die Reifenkonturen möglich
  • Ideal für High-Performance-Reifen (Rundlauf wird erhalten)
  • Für alle Pflastertypen möglich - Dimensionen abhängig von maximaler Druckfläche
  • Spezial-Vulkanisiergeräte mit erweiterten Einsatzmöglichkeiten
  • Reparatur aller Positionen möglich, außer Wulstbereich
  • Alle Reifentypen von Motorrad bis OTR/EM
  • Schäden größerer Abmessungen in einem Schritt heizbar
  • Radial und Diagonal-Konstruktionen reparierbar

Ausführliche Informationen finden Sie in unseren Anleitungen:

 

*Notabdichtung/ Emergency Kit

Vorteil:

  • Schneller Wiedereinsatz des beschädigten Reifens
  • Schnelle Pannenhilfe bei limitierten Einsatzbedingungen
  • Für nicht Straßenzugelassene Fahrzeuge (Baumaschinen)
  • Reparaturkörper, die am montierten Reifen von außen in den Schaden geführt werden
  • Sofortige Abdichtung des Schadens
  • Nicht als Dauerhafte Reparatur
  • Auch als vorübergehende Pannenhilfe für Straßenzugelassene Fahrzeuge

* Bitte länderspezifische Reparaturrichtlinien beachten!

Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien

  • RILI für die Beurteilung von Reifenschäden an Luftreifen sowie die Instandsetzung von Luftreifen
  • Auszug Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung
  • Kriterien zur sicheren Befestigung von Rädern gemäß TÜV Süd Vorgaben
  • TRMG Guideline for Tyre Shoulder Injury Repair Placement

Statistiken

Gesundheit und Umwelt